Hauptseite diffusionsoffene-unterspannbahnenunterdeckbahn-zubehoer PRO CLIMA - UNI TAPE Patch - Klebe-Pflaster

PRO CLIMA - UNI TAPE Patch - Klebe-Pflaster


obrazek produktu
Preis ab: * 1,20 EUR
Versandkosten nach Deutschland:
Ganze Asortiment ohne Mineralwolle: 6,90 EUR
Teilrollen bzw. Kleinwaren 8,90 EUR
Mineralwolle 0 EUR
Versandkosten nach Österreich / Niederlanden:
Ganze Asortiment ohne Mineralwolle: 10,90 EUR
Teilrollen bzw. Kleinwaren 12,90 EUR
Mineralwolle 5,50 EUR pro Stück
Frage zu diesen Artikel:
Dieses Produkt vergleichen: hinzufügen
* Der Preis inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Produktname Dimensionen Menge Verfügbarkeit Preis * inkl. MwSt. Maßeinheit Warenkorb
PRO CLIMA - UNI TAPE Patch - Klebe-Pflaster 18cm x 18cm Auf Bedarf 1,20 EUR Stk.

PRO CLIMA - UNI TAPE Patch

Klebe-Pflaster

Größe:
18 cm x 18 cm

 

RECHNUNG

Zusammen mit Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine Rechnung in Papierform.

TECHNISCHE DATEN

Farbe: Blau
Verarbeitungstemperatur: ab -10 °C
Temperaturbeständigkeit: langfristig -40 °C bis +90 °C
Lagerung kühl und trocken
Material Papier mit Armierung

 

BESCHREIBUNG UND EINSATZBEREICHE

Anwendung:
Klebe-Pflaster für einfaches, schnelles und dauerhaft dichtes Abkleben von Einblasöffnungen

Material:
Träger Spezialpapier mit Armierungsgelege

Vorteile:
• Dauerhaft dichte Verklebungen innen
• Sichere Abdichting
• von Hand abreißbar
• Einsatzbereich an Dach, Dachschräge, Wand
Untergründe:
Vor dem Verkleben sollten Untergründe mit einem Besen abgefegt bzw. mit einem Lappen abgewischt werden. Auf überfrorenen Untergründen ist die Verklebung nicht möglich. Es dürfen keine abweisenden Stoffe auf den zu verklebenden Materialien vorhanden sein (z. B. Fette oder Silikone). Sie müssen ausreichend tragfähig sein.

Die dauerhafte Verklebung wird erreicht auf allen pro clima Innenbahnen (Dampfbrems- und Luftdichtungs- sowie Rieselschutzbahnen) und PE-, PA-, PP-, Aluminiumfolien zur Herstellung der Luftdichtheit. Verklebungen und Anschlüsse können auf gehobeltem und lackiertem Holz, harten Kunststoffen bzw. Metall (z. B. Rohre, Fenster usw.), harten Holzwerkstoffplatten (Span-, OSB- und BFU-Platten) erfolgen.
Beste Ergebnisse für die Sicherheit der Konstruktion werden auf qualitativ hochwertigen Untergründen erreicht. Die Eignung des Untergrundes ist eigenverantwortlich zu prüfen. Ggf. sind Klebetests empfehlenswert.





Warum Folnet?