Luftdichte und dampfhemmende Folie Soudatight LQ

  • Für die luft- und dampfdichte Gestaltung von Durchführungen, Fensteranschlüssen, Boden-Wand-Anschlüssen, Wand-Decken-Anschlüssen und Dachanschlüssen
  • Luftdichte und dampfhemmende Folie Soudatight LQ
  • Luftdichte und dampfhemmende Folie Soudatight LQ
  • Luftdichte und dampfhemmende Folie Soudatight LQ
  • Luftdichte und dampfhemmende Folie Soudatight LQ
  • Luftdichte und dampfhemmende Folie Soudatight LQ
  • Luftdichte und dampfhemmende Folie Soudatight LQ
  • Luftdichte und dampfhemmende Folie Soudatight LQ
  • Luftdichte und dampfhemmende Folie Soudatight LQ
  • Luftdichte und dampfhemmende Folie Soudatight LQ
  • Luftdichte und dampfhemmende Folie Soudatight LQ
  • Luftdichte und dampfhemmende Folie Soudatight LQ
  • Luftdichte und dampfhemmende Folie Soudatight LQ
  • Luftdichte und dampfhemmende Folie Soudatight LQ
Hersteller: Soudal
ab 11,90 €
Wybierz rozmiar
145785
29,80 €
(6.622222222222223 inkl. MwSt. / kg)
/ Stck. inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Luftdichte und dampfhemmende Folie

Soudatight LQ

Verpackung

  • 4,5 kg Eimer

Produktbeschreibung

Soudatight LQ ist eine hochwertige wasserbasierte faserverstärkte Dichtungspaste, die nach dem Trocknen eine nahtlose, luftdichte und dampfbremsende elastische Membran bildet.

Produkteigenschaften

  • Luftdicht
  • Dampfbremsend
  • Zertifizierte Passivhaus-Komponente (phA)
  • Faserverstärkt und deshalb geeignet zur Überbrückung von Rissen bis zu 5 mm
  • Bleibt nach dem Aushärten elastisch und ist sehr langlebig
  • Bildet eine nahtlose Membran
  • Sehr gute Haftung auf vielen porösen Materialien
  • Gute Haftung auf leicht feuchten Untergründen
  • Gute Haftung auf leicht staubigen Untergründen
  • Kann nach dem Trocknen überstrichen, verputzt oder verklebt werden
  • EC-1 Plus: sehr Emissionsarm
  • M1 Emissions Kennzeichen
  • ecobau-zertifiziert: eco-1-Label

Anwendung

Zum luftdichte und dampfbremsende Abschluss von:

  • Abdichtungen von Durchführungen
  • Nähten, Lücken, Risse und Löcher
  • Wand-Boden-Verbindungen
  • Wand-Decken-Verbindungen
  • Wand-Wand-Verbindungen
  • Fensteranschlüsse:
    • in der Innenschale (Leibungsbereich)
    • auf der Außenseite der Innenschale  (vor dem Aufbringen der Fassadendämmung)

Lieferform

Farbe: dunkelblau (wird nach dem Trocknen schwarz), Weiß (ohne Farbänderung)

Lagerstabilität

Mindestens 12 Monate bei ungeöffneter Verpackung an einem trockenen Lagerort bei Temperaturen zwischen +5 °C und +25 °C. Vor Frost schützen.

Untergründe

Untergründe: alle üblichen porösen Oberflächen beim Bau und der Renovierung. Die von Fensterherstellern verwendeten Materialien wie PVC, Aluminium und Holz. Auf den SWS-Fensterbändern (falls vorhanden, Schutzfolie entfernen). Kompatibel mit den meisten EPDM und Bitumen. Die Trocknungsdauer kann sich auf nichtporösen Untergründen erhöhen. Nicht geeignet für Glas, PE, PP und PTFE.

Beschaffenheit: Sauber und fettfrei. Leicht feuchte oder leicht staubige Untergründe können problemlos verwendet werden.

Oberflächenvorbereitung: Keine Vorbehandlung notwendig. Es ist ratsam auf jedem Untergrund zuerst einen Haft-/ Verträglichkeitstest durchzuführen.

Fugenabmessung

Statische Fugen, Lücken und Abdichtungen bis zu maximal 5 mm. Risse, Fugen oder andere Hohlräume > 5 mm können ausgefüllt werden (z.B. mit Flexifoam), oder mit Soudatextile in Kombination mit Soudatight LQ überbrückt werden.

Verarbeitung

Es wird dringend empfohlen, Soudatight LQ vor der Verwendung auf Raumtemperatur zu bringen, da sonst die Verarbeitungseigenschaften nachteilig beeinflusst werden können. Vor der Anwendung gut umrühren. Nicht mit Wasser oder Lösungsmitteln verdünnen. Soudatight LQ wird mithilfe eines flachen Pinsels direkt aus der Packung auf den Untergrund aufgebracht. Das Mittel wird auf dem Untergrund ausgebreitet bzw. auf ihn gestrichen. Tragen Sie die luftdichte Paste unverdünnt und gleichmäßig in mehreren Schichten (mindestens 2) auf den Untergrund in einer Schichtdicke von mindestens 1 mm und maximal 3 mm auf. Um eine möglichst gute Deckkraft zu erzielen, wird eine zweite Schicht des Produkts in einem anderen Winkel aufgetragen. Es wird empfohlen, eine zweite Schicht erst dann aufzubringen, wenn sich auf der ersten Schicht eine Haut gebildet hat. Die Auftragsdicke muss (nass) gemessen warden mit einem Nassfilmkamm. Stellen Sie bei der Verwendung an Fenstern sicher, dass die Paste zur Luftabdichtung eine nahtlose Membran von mindestens 3 mm auf dem Fensterrahmen über dem flexiblen Schaum bis ca. 5 cm über der sonnenzugewandten des Rohbaus bildet. Die Verwendung von Abdeckband (am Fensterrahmen) wird empfohlen. Dies sollte jedoch kurz nach dem Auftragen von Soudatight LQ, vor dem Aushärten, entfernt werden. Bei Anschlüssen zwischen Wand und Boden tragen Sie die Abdichtungspaste so hoch auf, dass sie über die Wassersperre bis zum Putz reicht. Bei weiteren Anschlüssen stellen Sie sicher, dass Soudatight LQ über der Fuge eine nahtlose Membran mit 3 cm Überstand zu beiden Seiten bildet.

Reinigung: Vor dem Aushärten kann Soudatight LQ mit Wasser von Untergründen und Werkzeugen entfernt werden.

Reparaturmöglichkeit: Mit dem gleichem Material

Sicherheitsempfehlungen

Befolgen Sie die üblichen Vorschriften zur Arbeitshygiene. Weitere Informationen finden Sie auf dder Verpackung

Bemerkungen

  • Nicht für Anwendungen mit dauerhafter Wasserbelastung geeignet.
  • Soudatight LQ darf nicht verdünnt werden.
  • Für Dehnungsfugen nur in Kombination mit Soudatextile geeignet.
  • Begrenzt UV-beständig.

Normen und Zulassungen

  • BBRI-Bericht DE621XB622 LMA 5748: Bestimmung der Haftfestigkeit einer Flüssigfolie (Soudatight LQ) auf verschiedenen Untergründen.
  • BBRI-Bericht DE621xB622-2 LMA 5748: Bestimmung der Haftfestigkeit von Gipsputz, der auf einen mit Soudatight LQ behandelten Untergrund (Hohlbeton) aufgetragen wird.
  • BBRI-Bericht DE621xB622-3 LMA 5748: Bestimmung der Wasser-DampfDurchlässigkeitseigenschaften von Soudatight LQ.
  • MO-01/1 Bauteilprüfung (Systemtest: Luftund Schlagregendichtheit einer Verbindung zwischen Fenster und Wand) - (IFT Rosenheim)
  • Luftdurchlässigkeit (c-Wert) nach EN 12114 (in Übereinstimmung mit BRL 2804- 1) ermittelt durch SKG-IKOB, Geldermalsen
  • Passivhaus-zertifiziertes Komponente, ermittelt durch das PHI, Darmstadt
  • EC-1 PLUS Label: sehr geringe Emissionen
  • M1 Emissionsklassifikation von Baumaterialien
  • eco-1-Label: erfüllt die höchsten Anforderungen des ökologischen Bauens, ermittelt von ecobau Zürich

Umweltklauseln

LEED Regelung
Soudatight LQ erfüllt die Vorgaben von LEED. Emissionsarme Stoffe: Klebstoffe und Dichtstoffe. SCAQMD-Vorschrift 1168. Entspricht USGBC LEED 2009 Credit 4.1: Emissionsarme Materialien & VOC-Gehalt von Kleb- und Dichtstoffen.

HINWEIS

Die Angaben in diesem technischen Datenblatt basieren auf Tests, Überwachung und Erfahrungswerten. Sie sind allgemeiner Natur und begründen keine Haftung. Es obliegt dem Anwender, mit eigenen Tests zu bestimmen, ob sich das Mittel für den vorgesehenen Anwendungszweck eignet.

Technische Daten
Maß:
4,5 kg
Farbe:
Dunkelblau
Basis:
Faserverstärkte Kunststoffdispersion
Konsistenz:
Paste
Aushärtungssystem:
Physikalische Trocknung
Dichte:
1,15 g/ml
Hautbildungszeit:
ca. 60 min. (bei 23°C/50% RF)
Trocknungszeit:
ca. 24-48 St (bei 20°C/60% RH)
Temperaturbeständigkeit:
-20°C bis +80°C
Bruchdehnung:
> 50 %
Verarbeitungstemperatur:
von +5°C bis +45°C
Dampfdurchlässigkeit Sd-Wert:
10,96 m
Verbrauch:
500 - 1000 g/m2, abhängig vom Substrat
Anwendung:
Pinsel
,
Spachtel
Viskosität:
70.000 mPa.s → 95.000 mPa.s
Feuerwiderstandsklasse:
Klasse E (normal entflammbar)
Luftdurchlässigkeit:
a ≤ 0,1 m³/(h.m.(daPa)n)
,
c ~ 0 dm³/(s.(Pa)n)
UV-Licht- und Witterungsbeständigkeit:
> 3 Monate
Wasserdampfdurchgangskoeffizient (Sd):
37,50 m
Wasserdampfdiffusionswiderstandzahl (μ):
37500
FRAGE STELLEN
Frage zum Produkt stellen:

Wenn die obige Produktbeschreibung unzureichend ist, können Sie uns eine Frage zu diesem Produkt schicken. Wir werden versuchen, Ihre Frage so schnell wie möglich zu beantworten.

Felder mit einem Stern gekennzeichneten Felder sind Pflicht
pixel